Werbetreibende und Sie: Beste Freunde 2016

Werbung: Warum brauchst Du es: 2016

(Verlag Vortrag!)

In einem Verbraucher Wirtschaft wie den nordamerikanischen Markt, Ihre primäre Wert ist, die Dinge zu konsumieren oder kaufen. Wie das Sprichwort sagt.. “Nichts ist frei.” Sie sind jedes Interesse und Handeln und den Browserverlauf verfolgt (ex. Facebook) für Käufer auf Ihre Kaufabsicht zu profitieren.

Online, und während des Besuchs Ihre bevorzugten News, Unterhaltung oder Sport-Website, All dies geschieht in Mikrosekunden. Die Reife und Fortschritt in der digitalen Welt hat TV und traditionellen Medien outmatched. (denken Zeitungen). Werbetreibende verlagern ihre Budgets auf die Digital wegen der Fähigkeiten Cross-Plattform und Gerät zu werben und jede Absicht und Teil des Trichters messen.

Sie können sich denken, das ist nicht akzeptabel, und eine Verletzung der Privatsphäre und warum müssen sie das sowieso tun? Ich werde sie blockieren nur hahahaa… Denk nochmal!

Block und Op Out

Natürlich können Sie Anzeigen blockieren (Siehe meine Vlog auf “Was ist ein Werbeblocker?”) und Opt-out – aber mit mehr blockiert und Opting-out (keine Kekse) Sie entweder nicht Ihre Lieblingsseite unterstützen – oder Anzeigen erhalten, die Sie nicht interessieren. Die meisten Ihrer bevorzugten Websites werden durch Werbung Dollar unterstützt. Werbung Dollar, die sie verdienen, von Besuchern wie Sie selbst. Mit einer Ad-Blocker aktiviert oder Opting-out, Sie trägt zu ihrem Untergang.

Sie geben Ihre Daten relevante Inhalte haben zu konsumieren oder Anzeigen über Sachen Sie kaufen möchten… nicht 'Bauchfett” oder “Punsch den Affen” Typ-Anzeigen. Dies ist insbesondere notwendig für die Menschen zu beachten, die erwarten, dass qualitativ hochwertige Inhalte zu erhalten. Ich habe festgestellt, dass Hipster und millennials zunächst freie Inhalte erwarten – aber die monatliche Abonnementgebühr bezahlen (ex Spotify) wenn der Wert der erbrachten Leistung lohnt sich. Millennials, Hipster demographischen und ältere Menschen im Ruhestand sind die Mehrheit der Online-Konsumenten.

WTH ist A “Pay-Wand” anyway?

Denken “Pay-Wall.” Ex. Die Wall Street Journalismus ist außergewöhnlich, und Sie können nur, dass der Inhalt mit einem Abonnement erhalten. Lesen Sie diesen Artikel in The Wall Street Journal Mai 2016 zu einem großen Tier 1 Verleger versuchen, Werbeblocker zu bekämpfen “Forbes-Tests neue Taktiken Werbeblocker zur Bekämpfung“. Jene Teilnehmer kennen den Wert der Journalismus und rechtzeitige Einblicke und zahlen dafür – und so ist die Nachfrage nach einem Premium-Publikum suchen.

Ad-Dollar zahlen für qualitativ hochwertige Inhalte

Die Qualität der Inhalte steht in direktem Zusammenhang mit der Qualität des Journalismus. Mit einem Anstieg der Ad-Dollar, Publisher können einzigartige Quelle und erstellen, zwingende und große Inhalte. Je einzigartiger eindrucksvoller Inhalte – Je mehr Besucher und potentielle, dass der Verkehr zu monetarisieren. Als Premium oder wachsenden Online-Verlag, kann es sinnvoll sein, für die Maximierung Ihrer wertvollen Werbefläche auf Alternativen zu suchen. Für andere Optionen, um Ihre Werbefläche zu maximieren, siehe meine früheren Vlog “Rubrik Bidding. Was ist es?

Immer noch nicht überzeugt?

Und für diejenigen von Ihnen Mitleser immer noch davon überzeugt, dass die Werbung nicht für Sie, dann Ihre Rechte und Pflichten lernen und wie bei der Ad Choices Website von Werbung in Kanada zu Opt-out: http://youradchoices.ca

 

Earn More Ad Revenue Today

Digital Marketing INSIDER video blog

Benötigen Sie den Vorteil eines Werbeberater oder Business Development Manager? My name is Marc Joffe and I can help manage your display inventory or create new demand for your advertising space. As a Publisher Advocate that’s what I love to do. I work from Vancouver, Canada and still make a great Dutch “toastie.” @adopsonline. I vlog about display, seo and marketing. Melden Sie sich an meine Anzeige unterstützt youTube Kanal

Kommentare sind geschlossen.

  • Datenschutz

    Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Alle Informationen, die Sie uns mitteilen, wie Ihre E-Mail-Adresse, wird verwendet, um Informationen, die Sie anfordern, einschließlich Suchmaschinen-Ranking-Berichte senden, Marketing-Vorschläge und eNewsletter. Wir werden nicht aufgeben oder verkaufen Ihre persönlichen Informationen an Dritte.
    Lesen Sie eine ausführliche Version der Mass Media-Marketing ist Datenschutz

    E-Mail: connect@nullmassmediamarketing.ca
    Netz: massmediamarketing.ca



    Address: Playfair Online Media
    603-2050 Nelson St., Vancouver, BC. V6G 1N6, Kanada
    So: +1 604 368 3532
    Skype: marcjoffe

    E-Mail: connect@nullmassmediamarketing.ca
    Netz: massmediamarketing.ca
    Copyright-Mass Media-Marketing 1998 - 2017