Geschäftsführer Hauptverkehr Herausgeber Werbung Stacks


Online-Werbeeinnahmen – Am Anfang

If you’re a small online publisher you may have one or a couple of verticals, und eine einzige Inserenten, die Sie Einnahmen aus abzuleiten – wahrscheinlich Adsense, so dass Sie nicht brauchen, ein Online-Ad-Betriebsabteilung. With a limited ad stack of a couple of advertising partners advertising revenue can still add up but there’s not much juggling you have to do.

Holen Sie sich mehr Web-Traffic

Als Ihr Internet-Traffic und Besucher wachsen, Medienkäufer werden Sie mit Angeboten und Versprechungen und viele Arten von Käufen kontaktieren (CPM, CPC, CPI, CPA. Rev Teilen) – und was bedeutet das alles? Dieser Blog-Eintrag bezieht sich nicht auf diese Fragen, vielmehr geht es um die tägliche Verwaltung von High-Traffic-Websites, Publisher-Netzwerke, die von der Natur ad Stapel mit komplizierten – und wie schnell ändernden Prioritäten anzupassen. Wenn Sie Fragen haben, wie Sie Ihre Online-Werbeeinnahmen und sind ein wachsendes Online-Verlag dann wachsen fühlen sich frei zu Zeitplan ein 1/2 Stunde Beratung mit Marc.

Verwaltung von Hoch Verkehr Ad-Stack

Wenn Sie haben Millionen von Besucher und Milliarden monatlichen Ad Impressions, das Verkehrsaufkommen und Möglichkeiten am besten alle Raum und Ad Operations-Inventar, das Premium-Anzeige zu monetarisieren kann sowohl eine Herausforderung – und eine große Chance. Alle Werbepartner stehen im Wettbewerb auf ihre Kunden Namen für den besten Eindruck von “erste Riss” oder zunächst an Ihrem Inventar aussehen, damit sie entscheiden können, (in einer Mikrosekunde) ob eine entsprechende Anzeige zu dienen. Dies alles geschieht ist ein Bruchteil einer Sekunde, so mit der richtigen Anzeigenstapel oder Anzeigen in Priorität ist gleichbedeutend. Normalerweise sind die Ad-Server-Software nehme an, dies automatisch zu tun, aber die von uns beteiligt wissen, dass dies das tägliche Management nimmt ohnehin.

Wie man feststellt The True oder Real CPM

Eine typische erste Intro Frage wäre, “Wie hoch ist der durchschnittliche CPM, dass andere ähnliche Verlage gerade jetzt für diesen Verkehr bekommen? Ex. US-Verkehr.” Once the commercially minded Ad operations leader has this type of information they have an better idea where to drop them into the ad stack in the ad server. But even then, usually the Media Buyer or the Network is too high CPM when all the delivery and daily rates are compared in the first couple days.

Match Delivery Numbers

The most important time is the first couple days when the display campaign is up.. checking daily delivery and matching that with acceptable discrepancies.. then put them in the ad stack at the real or true CPM. Whether it’s Appnexus, Right Media Exchange (RMX) Rubicon, Google, Q1Media, Adconductorall fabulous ways to monetize your inventoryin the right priority in the ad stack. (Wir werden über Premium in einem anderen Blog-Post zu sprechen, so betrachten Sie sich selbst das Hinzufügen automatisch erhalten Updates für diesen Blog) Wie dem auch sei nun auf der RTB.

RTB Echtzeit-Gebote

Wenn Ihr Ad-Server die Möglichkeit, fallen alle Inventar in die eine RTB hat es dann tun. Der RTB, die mit einem Server-Side-Plattform kommt (SSP) wie OpenX zum Beispiel, werden dann alle Ihre Restinventar füllen – und es wird nichts auf dem Tisch noch nicht realisierten. Der Schlüssel für die RTB im SSP ist, um sicherzustellen, dass Ihr den richtigen Preis Boden für das Bieten haben. Sie müssen den richtigen Boden zu haben, so dass die RTB Bieter einen Riss an alles andere bekommen, die nicht verkauft wird – und auch nicht vor. Es ist kein Hexenwerk, aber es muss auf vereinbart werden und überwacht.

Earn More Ad Revenue Today

Digital Marketing INSIDER video blog

Need the advantage of an ad ops team leader or ad partner manager? My name is Marc Joffe and I can help manage your display inventory or create new demand for your advertising space. As a Publisher Advocate that’s what I love to do. I work from Amsterdam, The Netherlands and make a great Dutch “toastie.” @adopsonline. I vlog about display, seo and marketing. Subscribe to my new youTube channel

Online Advertising is the space around the content”- Marc Joffe, Amsterdam, Niederlande, Februar 2015

Kommentare sind geschlossen.

  • Datenschutz

    Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Alle Informationen, die Sie uns mitteilen, wie Ihre E-Mail-Adresse, wird verwendet, um Informationen, die Sie anfordern, einschließlich Suchmaschinen-Ranking-Berichte senden, Marketing-Vorschläge und eNewsletter. Wir werden nicht aufgeben oder verkaufen Ihre persönlichen Informationen an Dritte.
    Lesen Sie eine ausführliche Version der Mass Media-Marketing ist Datenschutz

    E-Mail: connect@nullmassmediamarketing.ca
    Netz: massmediamarketing.ca



    Address: Playfair Online Media
    603-2050 Nelson St., Vancouver, BC. V6G 1N6, Kanada
    So: +1 604 368 3532
    Skype: marcjoffe

    E-Mail: connect@nullmassmediamarketing.ca
    Netz: massmediamarketing.ca
    Copyright-Mass Media-Marketing 1998 - 2017